Start St. Blasius/St. Martinus St. Bartholomäus St. Marien

Erstkommunion und Firmung

 

 

Die Taufe gilt als Eingangstor in die Kirche - wer sich taufen lässt, der entscheidet sich für ein Leben in der Kirche - und mit ihr.
Dummerweise werden die meisten von uns getauft, ohne dass sie gefragt wurden. Und eine ausführliche Katechese (sowie bei der Erstbeichte, der Erstkommunion und bei der Firmung) haben, wenn überhaupt, nur die Eltern gehört. Mit anderen Worten: Die Taufe liegt irgendwo im dunklen Vergessen der eigenen Kindheit.

Gibt es deshalb die Firmung? Damit man erneuern kann, was verpasst wurde?