Start St. Blasius/St. Martinus St. Bartholomäus St. Marien

katholische Frauengemeinschaft Deutschlands

 

kfd, Katholische Frauengemeinschaft
St. Blasius, Saarwellingen

 

Herzlich willkommen bei der kfd Saarwellingen!

  

Frauen engagieren sich für Frauen

 

Unter dem Leitwort der katholischen Frauengemeinschat Deutschlands:

„leidenschaftlich glauben und leben“

 

steht auch das Programm der kfd Saarwellingen. Das Programm bietet intersessierten Frauen vielfältige Möglichkeiten in Gemeinschaft leidenschaftlich zu glauben und zu leben. Die Einladung richtet sich dabei ausdrücklich an alle Frauen unserer Gemeinde und beschränkt sich nicht nur auf die Mitglieder der Frauengemeinschaft.

Über unser lokales Angebot hinaus bietet die kfd auf Diözesanebene vielfältige Veranstaltungen für interessierte Frauen an. Das Jahresprogramm der kfd Diözesanverband Trier liegt am Schriftenstand der Kirche aus.

 

Leitungsteam:

Angela Rupp, Waltraud Schmitt, Elisabeth Kronenberger, Elisabeth Paul, Daniele Weber


Kontakt:

Angela Rupp, Tel.: 06838/92690

 

Unsere Frauengemeinschaft lebt von Kontakt und Begegnung. Gerade das ist in diesen Zeiten nur sehr eingeschränkt und unter umständlichen Bedingungen möglich. Nach längerer Pause versuchen wir uns zurückzumelden. Wir beginnen im Oktober wieder mit unseren Frauenmessen und wollen auch das gemeinsame Frühstück probieren. Es wird etwas anders ablaufen, wie gewohnt, aber wir werden es schaffen. Wenn wir alle etwas flexibel sind, werden wir die Hygienevorschriften einhalten, die notwendige Sicherheit bieten und trotzdem wieder gemeinsam frühstücken können. Herzliche Einladung dazu jeweils am ersten Donnerstag im Monat. Die Frauenmesse beginnt um 9 Uhr und läuft unter den geltenden Regeln für Werktagsgottesdienste ab. Es ist also keine Anmeldung erforderlich. Bringen Sie nur einen Zettel mit Name, Adresse und Telefonnummer mit und natürlich ihre Maske für Mund und Nase.

Unsere Mitgliederversammlung haben wir geplant für den 5. November 2020 um 17 Uhr im Pfarrheim St. Blasius. Die eigentlich anstehenden Neuwahlen können unter den gegebenen Einschränkungen nicht durchgeführt werden. Wir verschieben die Wahlen um ein Jahr. Notwendig ist aber auf jeden Fall die ordnungsgemäße Entlastung des Leitungsteams. Wir werden gemeinsam Rückblick halten und über unsere Möglichkeiten für die Zukunft nachdenken. Im Anschluss lassen wir uns von Reiseimpressionen mitnehmen auf eine Tour zum Nordkap.

Zum Tag des Ewigen Gebets bieten wir eine Betstunde an. Aufgrund der aktuellen Regeln ist die Betstunde nicht in zeitlichem Zusammenhang mit dem feierlichen Abschluss möglich. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und würden uns über regen Zuspruch freuen.

In Planung ist auch wieder ein meditatives Abendlob. Termin dafür ist der 26.11.2020 um 18.30 Uhr. Bitte vormerken!