Start St. Blasius/St. Martinus St. Bartholomäus St. Marien

Gemeindereferentin Daniele Weber

 

Mein Name ist Daniele Weber. Ich bin 1964 in Saarburg geboren, verheiratet und habe 2 Söhne. Ich wohne in Merzig-Mondorf nahe der französischen Grenze.
Nach 15 jähriger Tätigkeit als Arzthelferin und einigen ehrenamtlichen Diensten in meiner Heimatpfarrei habe ich 2003 mit dem Fernstudium für praktische Theologie in Würzburg begonnen.
Meine sich anschließende berufspraktische Ausbildung führte mich 1 Jahr nach Wadgassen, Differten und Friedrichweiler, zu Pastor Volker Teklik und Gemeindereferentin Susanne Bertel, bevor ab September 2008 die Zeit der Berufseinführung in Mettlach bei Pastor Thomas Schmitt begann und am 28.02.2012 dort endete.
Im August 2010 bin ich im Hohen Dom zu Trier zum Dienst als Gemeindereferentin beauftragt worden.
Zusätzlich habe ich die Grundausbildung in themenzentrierter Interaktion.
Seit 01.03.2012 bin ich nun in der Pfarreiengemeinschaft Saarwellingen tätig.
Hier bin ich zuständig für die Leitung der Erstkommunionvorbereitung, die Begleitung der Familiengottesdienstkreise, die Koordination und Vernetzung der Familienpastoral allgemein und unterrichte 4 Stunden Religion an der Grundschule Saarwellingen.
Darüber hinaus gestalte ich gerne diverse spirituelle Angebote, wie Einkehr-, Besinnungs- oder Oasentage für verschiedene Zielgruppen.

 

 Gemeindereferentin Silke Höhne


Mein Name ist Silke Höhne. Ich bin seit 01.01.2004 als Gemeindereferentin in der Pfarreiengemeinschaft Schwarzenholz und Reisbach/Obersalbach tätig. Zur Zeit habe ich 50% Stellenumfang und bin momentan zuständig für die Begleitung der Frauengemeinschaften und der Kindertagesstätten. Ich bin Ansprechpartnerin für den Bereich der Jugendarbeit, unterrichte Religion an der Grundschule und begleite die Vorbereitung von Krabbelgottesdiensten.
Ich wohne in Körprich, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Vor meinem Studium der Praktischen Theologie in Mainz, war ich einige Jahre als Erzieherin im Kindergarten Piesbach tätig.
Nach dem Studium habe ich, bedingt durch die Arbeit meines Mannes, vier Jahre in Mecklenburg-Vorpommern gelebt. Dort habe ich den praktischen Teil meiner Ausbildung zur Gemeindereferentin absolviert und war als Gemeindeassistentin in der Diaspora tätig.

 

Caroline HerrlingerGemeindeassistentin Carolin Herrlinger
 
Mein Name ist Carolin Herrlinger und ich lebe gemeinsam mit meinem Mann in Saarbrücken. Ich habe 2013 nach meinem Abitur mit einem Lehramtsstudium für Mathematik und Theologie in Trier begonnen, aber nach dem Bachelor gemerkt, dass Lehrerin nicht das ist, was ich mein ganzes Leben lang machen möchte. Ich habe mich anschließend dazu entschlossen nach Mainz zu ziehen, um dort Praktische Theologie mit dem Berufsziel Gemeindereferentin zu  studieren. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium begann für mich die Ausbildungszeit zur Gemeindereferentin. Dazu durfte ich im ersten Jahr, dem sogenannten Berufspraktischen Jahr, in der Pfarrei St. Martin Saarbrücken (Halberg) in den Beruf hinein schauen und viele Erfahrungen sammeln. Nun bin ich seit dem 01.September 2020 in der Pfarreingemeinschaft Saarwellingen als Gemeindeassistentin tätig.
In der Assistenzzeit werde ich nur mit einem Stellenumfang von ca. 60% in der Pfarrei tätig sein, die anderen 40% teilen sich auf Schule und Ausbildungskurse auf.